searchbuttonimg  Suchen
aktuelle Artikel : 32
Seite : previous_img  5 / 6  next_img

Wird Schottland unabhängig? Heute ist Referendum

17.09.2014

Heute stimmen die SchottInnen darüber ab, ob ihr Land unabhängig werden soll. Alle schauen jetzt gespannt nach Schottland, denn laut den Umfragen ist etwa die Hälfte für die Unabhängigkeit und die andere Hälfte dagegen. Als Bayerin kann ich den Wunsch nach Unabhängigkeit gut verstehen und es geht mir so wie vielen in Schottland: Gefühlsmäßig bin ich dafür, aber vom Verstand her dagegen.

Mit dem Riesenhund in Chiswick Gardens

11.09.2014

Die einen machen car-sharing, wir machen dog-sharing: An einigen Tagen in der Woche kommt jetzt Balu zu uns und wir gehen mit ihm Gassi, spielen mit ihm und knuddeln ihn. Balu ist ein liebenswertes, gutmütiges, verspieltes, riesiges Hundetier (Labrador-Boxer-Mischung). Am Sonntag waren wir mit ihm in den Chiswick House Gardens.

Rotherham ist überall: Über 1400 Jugendliche wurden regelmäßig vergewaltigt – und Polizisten und Sozialarbeiter schauten weg.

26.08.2014

Es ist ein Skandal von unglaublichem Ausmaß: Mindestens 1400 Jugendliche wurden in den vergangenen 16 Jahren im nordenglischen Rotherham regelmäßig vergewaltigt – Polizisten und Sozialarbeiter wussten davon, aber unternahmen so gut wie nichts dagegen. In den Medien gab es in den letzten Jahren immer wieder Berichte darüber, aber das ganze Ausmaß des Missbrauchs ist jetzt erst durch einen Untersuchungsbericht bekannt geworden.

Ist das Dein Ernst? Die Theatergruppe der DSL führte ein - leicht verändertes - Stück von Oscar Wilde auf

20.06.2014

Viel Applaus bekamen die Mitglieder der Theatergruppe des 9. und 10. Jahrgangs für ihr Stück “Ist das Dein Ernst? The Importance of Beeing Earnest“. Sie hatten das bekannte Theaterstück „The Importance of Being Earnest“ von Oscar Wilde durch aktuelle Szenen ergänzt und damit aufgefrischt. Thema des Stücks ist (neben der üblichen Liebesverwirrung) die Scheinheiligkeit der gehobenen Gesellschaft im Viktorianischen Zeitalter. Franca, Elisabeth und Emma als elegante und arrogante Ladies, Nikolaus und Nikolas als wohlhabende Lebemänner, spielten ihre Rollen sehr unterhaltsam und überzeugend.

Pop-Up-Dinner im festlichen Ambiente. The Art of Dining servierte Speisen aus Asien.

17.05.2014

Das Team von The Art Of Dining hatte ein festliches Mahl im ungewöhnlichem Ambiente einer Villa aus dem 18.Jahrhundert versprochen. Es war ein interessanter und Gaumen-verwöhnender Abend. The Art Of Dining, eine Gruppe von KöchInnen und DesignerInnen, organisieren in London Pop-Up-Dinner und finden dafür immer wieder wunderbare Orte.

Boat House und Büstenhalter. Ein Wochenende in Wales mit dem toten Dichter Dylan Thomas

05.05.2014

Der Waliser Dylan Thomas wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden, wenn er nicht 1953 mit nur 39 Jahren in New York gestorben wäre (nachdem er 18 Gläser Whiskey getrunken hatte). Wir zogen mit der Truppe des National Theatre Wales durch seinen Wohnort, die Küstenstadt Laugharne: im Keller des „The Pelican“ erzählte Käptn Cat, eine Figur aus dem Stück "Unter dem Milchwald" Geschichten über die Bewohner der Stadt, in Browns Hotel, sang eine junge Frau zur Guitarre vom Liebesleid, im Boat House, wo Thomas gewohnt hatte, gab es Tee und Welsh Cakes, vor dem Haus Sea View hingen viele bunte Büstenhalter, die an seine vielen Freundinnen erinnern sollten.

aktuelle Artikel : 32
Seite : previous_img  5 / 6  next_img
Powered by CMSimpleRealBlog
nach oben