Lebenslauf

  • 1959 geboren in München
  • 1979: Abitur und baccalauréat am deutsch- französischen Käthe-Kollwitz-Gymnasium (bilinguale Schule)
    Weitere Fremdsprachen: Englisch, Japanisch
  • 1984: Diplom der Journalistik an der Universität München
    Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München abgeschlossen

Lebenenslauf

  • 1986 bis 1987: Korrespondentin in Bonn für „die tageszeitung“ (taz), Berlin.
  • 1987 bis 1990 Redakteurin im Bonner Büro des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel.“
  • 1991: Autorin in der Parlamentsredaktion der taz.
  • 1992 bis 1996: Korrespondentin der „Frankfurter Rundschau“ und der „Badischen Zeitung“ in Japan und Südkorea.
    (Wirtschaftspolitik, Gesellschaftspolitik, Reportagen)
  • 1996 bis 1999: Freie Journalistin, unter anderem für die taz und für die Stuttgarter Zeitung.
  • 1999 bis 2000: Parlamentsredakteurin der taz in Berlin.
  • 2000 bis 2004: Politik-Redakteurin der „Financial Times Deutschland“.
    (Innenpolitik, Verteidigungspolitik, Familien- und Bildungspolitik, Frauenpolitik, Migrationspolitik).
  • 2006: Mitgründerin des Kultwerks West in Hamburg-Altona.
  • 2004 bis 2013: Freie Autorin u.a. für die „Financial Times Deutschland“,
    Moderatorin für verschiedene Institutionen, regelmäßig für das Kultwerk West.
  • Seit Sommer 2013: Freie Autorin in London für deutschsprachige Medien
LebenslaufTina Stadlmayer RSS Feed Tina Stadlmayer auf Twitter

Login